Die Praxis                             

    Für die Arbeit im Bereich der integrativen Entwicklungs- und Lerntherapie einerseits sowie im Bereich der systemischen Beratung und Therapie andererseits sind unterschiedlich gestaltete Räume sowie sehr vielfältige Therapie-, Arbeits- und Spielmaterialien vorhanden, die unterschiedlich genutzt bzw. eingesetzt werden können und eine individuelle Behandlung und Förderung ermöglichen.

                               Therapieraum 1                                                          Therapieraum 2

    Der Therapieraum 1 befindet sich in der ersten Etage. Neben einer Tafel, einem Whiteboard und einem PC gibt es dort einen festen (Schreib-)Tisch. Diverse Lern- und Spielmaterialien sind z.T. in Regalen offen zu sehen. Außerdem ist ein Kicker-, Billard-, Spiele-Tisch vorhanden. Daneben gibt es eine Ecke mit Sitzkissen.

    Der Therapieraum 2 befindet sich im Dachgeschoss.
    In ihm gibt es neben einer Tafel integrierte Einbauschränke, Wand-Klapptische, Stühle und Sitzkissen, so dass er einfach leer zu räumen und umzugestalten ist – daneben viel freien Raum und wenig Ablenkung bieten kann.

                                Beratungsraum                                                            Warteraum

     

    Der Beratungsraum befindet sich ebenfalls in der ersten Etage. Neben Regalen gibt es dort eine kleine Sesselsitzgruppe mit
    Tisch und ein Sofa, eine Liege.

    Der Warteraum befindet sich im Dachgeschoss. Es gibt dort neben bequemen Sitzmöbeln unterschiedliche Bücher, einige Zeitschriften und etwas Spielmaterial. Begleitpersonen haben dort oft die Möglichkeit,
    relativ ungestört etwas zu entspannen.
    Der Raum ist so gestaltet, dass er auch gut als kleiner Beratungs- oder Besprechungsraum zu nutzen ist.